Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Koban Südvers
hübnerbanner
170645 - Arnold - 10er-banner
170213 - Lazar Logo
bdo Austria GmbH
sigma
70614

 

* Fritz Rother

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
MSG SpeditionsgesellschaftmbH
A-8605 Kapfenberg, Werk Deuchendorf Halle 7/1
Speditionskaufmann
Transport und Verkehr
12
Banner

Profil

Zur Person

Fritz
Rother
15.05.1957
Graz
Agnes und Heinrich
Ulrike (1982) und Martin (1984)
Verheiratet mit Renate
Familie, Oldtimer, Kfz-Technik

Service

Fritz Rother
Werbung

Rother

Zur Karriere

Zur Karriere von Fritz Rother

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach meiner Pflichtschulzeit besuchte ich zunächst die Handelsakademie und wechselte dann an eine Baufachschule, die ich jedoch abbrach. Im Anschluß daran absolvierte ich die Lehre zum Speditionskaufmann und interessierte mich in der Folge immer mehr für diesen Beruf. Ich arbeitete jahrelang in der Grazer Firma Leitner, an der ich später sogar beteiligt war. Im Jahr 1998 gründete ich nach Ablegen der Meisterprüfung und dem Besuch zahlreicher Kurse und Seminare mit MSG mein eigenes Speditionsunternehmen. Heute sind wir mit unseren drei Standorten in Kapfenberg, Graz und Weiz gut aufgestellt und bieten selbst entwickelte Produkte an, die wir großen Firmen wie Böhler und ähnlichen zur Verfügung stellen, deren weltweite Vertriebsnetze wir logistisch betreuen. Vor einiger Zeit wurde ich nach Ablegen der entsprechenden Prüfung gerichtlich beeideter Sachverständiger im Speditionswesen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Fritz Rother

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich bin seit 23 Jahren glücklich verheiratet und kann mit meiner Spedition meine Lebensvorstellungen verwirklichen. Ich werde zwar nicht reich, bin mit meiner ganzen Lebenssituation jedoch sehr zufrieden. Dies sind die Faktoren, die meinen persönlichen Erfolgsbegriff ausmachen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich war mit meinem bisherigen Leben insgesamt zufrieden und sehe mich daher als erfolgreichen Menschen an.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich mich im Jahr 1983 an der Firma Leitner beteiligen konnte, empfand ich das als Anerkennung für meine bisherige Arbeit.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Wichtige Entscheidungen stehen eigentlich täglich an. Erst die Summe von vielen kleinen und weniger großen Entscheidungen ergeben einen erfolgreichen Weg.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Der Originalität messe ich deutlich mehr Wert bei, als dem Imitieren anderer Ideen. Nur wenn man seinen eigenen Vorstellungen nachgeht und dabei authentisch ist, wird man sich in seinem Tun erfolgreich fühlen können.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Eigentlich gibt es für mich kein Vorbild und keinen Mentor im klassischen Sinn. Ich versuchte stets der gängigen Praxis, Dinge einfach so hinzunehmen, wie sie zu sein scheinen, entgegenzuwirken.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich bin mittlerweile Lehrabschlußprüfer der Kammer und gerichtlich beeideter Sachverständiger. Das in mich gesetzte Vertrauen mit der Bestellung in diese Funktionen ist mir zugleich eine große Anerkennung meiner Arbeit. Daß ich von namhaften Kunden nicht mehr als einfacher Dienstleister gesehen werde, sondern als Partner, macht mich ebenso stolz.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
In der Speditionsbranche gibt es leider nur unzureichende Bildungsmaßnahmen für die Beschäftigten. Man merkt es der Branche generell an, daß ganze Wissens- und Organisationszweige in unseren heimischen Transport- und Logistikunternehmen fehlen, was zu markanten Verlusten führt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke, als ehrlicher und offener Mensch wahrgenommen zu werden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen wegen ihrer guten Qualifikation eine herausragende Rolle beim Funktionieren des Unternehmens.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich lege viel Wert auf die Bildung des Bewerbers und will die Leute kennenlernen, bevor ich sie einstelle. Ich versuche mich stets zu informieren, wo es gute Kräfte gibt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wenn die Firma gut funktioniert, versuchen wir unseren Erfolg an die Mitarbeiter weiterzugeben. Dies betrifft den finanziellen Aspekt ebenso, wie die Freude an der Arbeit.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Wir sind untereinander alle per Du und pflegen generell ein lockeres Umgangsklima.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Hauptstärke liegt in unserem Wissen über die unterschiedlichen weltweiten Bedingungen des Marktes, worauf ich immer größten Wert legte. Unsere Kunden scheinen sich bei uns jedenfalls gut aufgehoben zu fühlen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir bedienen uns der Stärken unserer Konkurrenz. Wenn jemand besonders gut ist, bekommt er von uns ein Geschäft angeboten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann Beruf und Privatleben nicht sonderlich stark trennen, was manchmal ein Problem sein kann. Ich versuche aber eine Balance zwischen den beiden Bereichen zu halten, was mir einigermaßen gelingt.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Momentan habe ich für derlei wenig Zeit. Voriges Jahr lernte ich viel für die Sachverständigerprüfung. Ich lese grundsätzlich viel und muß täglich über die praktische Arbeit dazulernen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte erfahrene Menschen in Zukunft verstärkt einbinden, wenn man als junger Mensch eigene Ideen umsetzen will. Ich denke, daß man dadurch viele Fehler im Vorfeld vermeiden kann.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich weiß momentan nicht, wie die Organisation unseres Betriebes in einiger Zeit genau aussehen wird, da sich viele Rahmenbedingungen sehr rasch ändern. Ich möchte die Firma aber jedenfalls weiterführen und gegebenenfalls ausbauen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Fritz Rother:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Bashir
Klug
Orth
Nikolai
Ulrich

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 18 August 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.