Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
90238

 

* Konrad Suppantschitsch

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Malereibetrieb L. Suppantschitsch
4442 Kleinraming, Tavernenweg 14
Malermeister
Raumaustattung
Banner

Profil

Zur Person

Konrad
Suppantschitsch
08.08.1951
Steyr
Daniel (1977) und Andreas (1978)
Verheiratet mit Leopoldine
Fischen, Schifahren

Service

Konrad Suppantschitsch
Werbung

Suppantschitsch

Zur Karriere

Zur Karriere von Konrad Suppantschitsch

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine berufliche Laufbahn begann mit der Lehre zum Maler und Anstreicher von 1965 bis 1968 bei der Firma Kuffner in Steyr. 1968 legte ich die Gesellenprüfung ab, von 1970 bis 1971 absolvierte ich den Grundwehrdienst in Linz-Hörsching. Von 1971 bis 1986 arbeitete ich in verschiedenen Malereibetrieben und wechselte ganz bewußt sehr oft die Betriebe. Dadurch lernte ich nicht nur viele Techniken kennen, sondern auch viel über Personal- und Betriebsführung. Ich sah mir auch Großbetriebe BMW und Steyr-Werke an, ich war dort als Autolackierer tätig. Ab 1986 besuchte ich die Meisterschule in St. Pölten und schloß 1987 mit dem Meisterbrief für das Maler- und Anstreichergewerbe ab. Danach gründete ich meinen eigenen Betrieb und besuchte viele Kurse zur Weiterbildung. Innerhalb von drei Jahren legte ich Zusatzprüfungen bzw. Meisterbriefe für Bodenleger, Schilderhersteller und Autolackierer ab. Ich machte die Ausbildung zum Airbrush-Designer und eine Spezialausbildung für Marmorier-, Lasier- und Lüftlmalerei. Auch einen Feng-Shui-Kurs absolvierte ich, ich halte sehr viel davon und es findet immer mehr Anwendung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Konrad Suppantschitsch

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, wenn meine Mitarbeiter und Kunden zufrieden sind.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Harte Arbeit und die Liebe zum Beruf führten letztlich zu meinem Erfolg. Ich war von Anfang an ein Perfektionist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, durch meine Ausbildung, mein Wissen und mein Können habe ich einen bekannten Namen und einen guten Ruf in der Branche. Das hat den Vorteil, daß ich keine Werbung machen muß, das Geschäft läuft von alleine. Diesen Status habe ich mir erarbeitet, es ist also mein Erfolg.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist eindeutig der bessere Weg. Es gibt zwar in meinem Beruf uralte Techniken die verwendet werden, aber zum Beispiel beim Marmorieren hat jeder seine ganz eigene Handschrift.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr große, ohne kompetente Mitarbeiter ist der Betrieb nur die Hälfte wert.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter, indem ich sie ganz in das Geschehen einbinde. Mit Lob erreicht man viel, auch wenn das Ergebnis einmal nicht hundertprozentig ist. Mit Lob gibt man etwas Positives weiter und das nächste Mal wird sich der Mitarbeiter noch mehr bemühen und ist noch stärker motiviert. Der Ton macht die Musik.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte viel Fleiß einbringen und die Bereitschaft, am Beginn auf vieles zu verzichten. Den Schritt in die Selbständigkeit sollte man erst dann wagen, wenn Eigenkapital vorhanden ist, im Handwerk ist es nicht anders möglich. Mit einem Kredit zu beginnen, ist meistens ein schlechter Start. Hohe uneinbringliche Forderungen können einen völlig schuldlos die Existenz kosten. Schlechte Erfahrungen haben auch mich Vorsicht gelehrt, bei unsicheren Aufträgen verlange ich heute fünfzig Prozent Anzahlung, die restlichen fünfzig Prozent noch vor der Fertigstellung.

Ehrungen

Bronze- und Silbermedaille des Roten Kreuz, Medaille für Katastrophenhilfe des Landes Oberösterreich.

Mitgliedschaften

Rotes Kreuz.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Konrad Suppantschitsch:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schmid
Celand
Lebersorger
Watzinger
Angerer

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 18 Mai 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.