Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
sigma
Zingl-Bau-Banner
90351

 

* Stefan Reisner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Adeg - Aktiv Stefan Reisner
7210 Mattersburg, Hauptstraße 14
Kaufmann
Lebensmittel
15
Banner

Profil

Zur Person

Stefan
Reisner
07.02.1956
Wiener Neustadt
Theresia
Markus (1975), Manuel (1978) und Lukas (1986)
Kochen, Essen, Trinken, Wandern

Service

Stefan Reisner
Werbung

Reisner

Zur Karriere

Zur Karriere von Stefan Reisner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach neun Jahren Pflichtschulausbildung begann ich die Lehre zum Einzelhandelskaufmann in Mattersburg, im Bereich Eisenwaren. Nach erfolgreichem Abschluß wechselte ich in die Baustoffbranche, nach einiger Zeit in den Installationsbedarf und anschließend für acht Jahre in die Elektrobranche. Während dieser Tätigkeiten war ich stets im Verkauf beschäftigt. Am Silvestertag des Jahres 1988 faßte ich - zunächst scherzhaft - den Entschluß, ein Lebensmittelgeschäft in Mattersburg zu übernehmen, aber aus diesem Scherz wurde 1989 Wirklichkeit.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Stefan Reisner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Geschäftlicher Erfolg stellt mich persönlich zufrieden, speziell nach einem besonders erfolgreichen Tag, der natürlich manchmal die Konkurrenz ärgert.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Trotz der herrschenden schlechten Wirtschaftslage sind meine Kunden sehr zufrieden, darum sehe ich mich durchaus als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Vor allem mein persönlicher Einsatz, gepaart mit der Nähe zum Kunden, war ausschlaggebend, daß es dieses Unternehmen unter meiner Führung auch noch nach dreizehn Jahren gibt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nach zirka zwei Jahren Selbständigkeit erkannte ich, daß ich die nächsten fünf Jahre überleben würde. Diese Erkenntnis war für mich sehr wichtig, denn die ersten sieben Jahre sind die schwierigsten.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Nein, es gibt niemanden, denn ich praktiziere meinen eigenen Stil, mein Unternehmen zu führen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die wichtigste Anerkennung kommt für mich von meinen Kunden, die mit meinen Leistungen wie Buffet, Catering oder Partyservice sehr zufrieden sind.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Ausweitung der Öffnungszeiten auf zwölf Stunden täglich stellt für uns insofern ein Problem dar, da ein Teil der Klientel nur spät abends, ein anderer am frühen Nachmittag und wieder ein anderer ausschließlich um sieben Uhr morgens einkaufen will oder kann. Dazwischen ist das Geschäft wenig frequentiert.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin der Meinung, daß mich mein Umfeld als zuverlässigen und ehrlichen Menschen sieht.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr wichtige Rolle, denn ihr fachliches Wissen und ihr täglicher Einsatz für das Unternehmen, machen den Erfolg erst möglich.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Der zukünftige Mitarbeiter sollte sympathisch und freundlich im Umgang mit den Kunden sein, fachliche Kompetenz ist Voraussetzung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir praktizieren vor allem ein Miteinander und besprechen Probleme gemeinsam, aber auch neue Ideen für Aktionen kreieren wir im Team.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Vielleicht als ein Chef mit Zuckerbrot und einer ganz kleinen, sanften Peitsche.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind meistens viel flexibler als unsere Mitbewerber, zum Beispiel liefern wir bei Krankheit die Lebensmittel nach Hause und bieten Beratung bei bevorstehenden Festen für deren kulinarische Ausstattung an.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Meine permanente Präsenz garantiert die mögliche Beratung durch den Chef persönlich. Gleichbleibendes, routiniertes und tüchtiges Personal läßt einen Besuch in meinem Geschäft in einer fast familiär zu nennenden Atmosphäre zu. Diese Faktoren unterscheiden uns von der Konkurrenz und sind geeignet, den einzigen Vorteil den der Großhandel manchmal bietet, nämlich den niedrigeren Preis, zu kompensieren.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich nicht mehr verheiratet bin, und meine Kinder schon erwachsen sind, kann ich mich voll und ganz meinen Unternehmen widmen; daß dadurch nur mehr wenig Freizeit übrig bleibt, ist verständlich.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich bin der Ansicht, daß jeder im Prinzip seinen eigenen Weg finden soll, aber Freude muß dabei sein, denn sonst kommt man nicht sehr weit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte noch die Ausbildung zum Sommelier abschließen und mir mit dem Bereich Wein und Käse ein zweites Standbein aufbauen, wofür ich einen Zubau plane.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen!

Mitgliedschaften

Naturfreunde Mattersburg.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Stefan Reisner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schneider
Eschig
Vesovic
Sarman
Fritscher-Notthaft

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 8 Mai 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.