Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
90489

 

* Dipl.-Ing. Lukas Beurle

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Firmenchef
Dipl.-Ing. Otto Beurle, Dipl.-Ing. Lukas Beurle Ingenieurkonsulenten für Bauwesen
4020 Linz, Waltherstraße 15
Ingenieurkonsulent für Bauwesen
Ziviltechniker und Technische Büros
16
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Lukas
Beurle
Elfriede und Otto
Johann Heinrich Lipps, Maler, schuf bekanntes Protrait von Goethe
Faustball, Radfahren, Bergtouren, Schifahren und Schitouren, Photographie

Service

Lukas Beurle
Werbung

Beurle

Zur Karriere

Zur Karriere von Lukas Beurle

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach meiner Matura 1983 absolvierte ich das Studium für Bauwesen in Innsbruck. Nach der achtjährigen Studienzeit leistete ich den Zivildienst ab und arbeitete währenddessen schon im väterlichen Betrieb mit, in dem gerade die Umstellung auf EDV anstand. Im Anschluß daran war ich fünf Jahre im Betrieb meines Vaters angestellt, ehe ich 1997 die Ziviltechnikerprüfung ablegte. Seit Oktober 1997 bin ich als selbständiger Ingenieurkonsulent für Bauwesen in Partnerschaft mit meinem Vater tätig. Damit reihe ich mich in eine langjährige Familientradition ein. Meine Familie führt bereits seit mehr als 50 Jahren das Unternehmen in diesem Bereich. Meine Hauptaufgaben liegen im Bereich Siedlungswasserbau. Zu unseren Kunden zählen überwiegend Gemeinden und kommunale Wasserverbände in OÖ.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Lukas Beurle

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg betrifft viele Bereiche wie Wirtschaftlichkeit und Qualität der Arbeit und Kundenzufriedenheit, wobei man eine gute Mischung aus allen Faktoren erreichen muß, um insgesamt mit seiner Arbeit zufrieden sein zu können. Oft sind die aus fachlicher Sicht erfolgreichen Projekte wirtschaftlich weniger befriedigend und umgekehrt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin mit meiner Situation im Moment zufrieden und würde mich durchaus als erfolgreich bezeichnen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Grundsätzlich benötigt man den Glauben an die eigenen Ziele und die Ausdauer, diese zu verfolgen. Solange man an sich glaubt, wird der Erfolg auch eintreten.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Wesentlich war natürlich unsere Familientradition in diesem Bereich, da bereits mein Großvater unseren Betrieb gründete. Auch mein Vater prägte mich sicherlich sehr, obwohl er mich nicht dazu drängte, diese Sparte einzuschlagen. Ich denke, daß mir vor allem Ausdauer und Konsequenz vermittelt wurden.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? In der heutigen Wirtschaft ist leider der Preis der einzige Faktor, der bestimmt, welcher Bieter den Zuschlag bekommt. Die Qualität der Arbeit ist damit auf Dauer nicht gesichert.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Darüber mache ich mir kaum Gedanken. Ich denke, daß ich als freundlicher und sozial engagierter Mensch wahrgenommen werde. So bin ich beispielsweise seit 25 Jahren in einer Radfahrinitiative engagiert.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
In unserem Betrieb sind die Strukturen über lange Jahre gewachsen. Im wesentlichen gibt es drei Entscheidungsebenen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir verfügen über langjährige Erfahrungen und Kontakte. Die Fluktuation der Mitarbeiter ist sehr gering, die hohe Qualität der Projekte ist uns ein wesentliches Anliegen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Heute kann ich besser mit meinem Zeitmanagement umgehen. Vor einigen Jahren, als ich das Büro übernahm, konnte ich oft kaum Zeit für Privates erübrigen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Fortbildung ist eine kontinuierliche Angelegenheit des Erfahrungsaustauschs mit anderen, des Eigenstudiums durch Lesen sowie gelegentlichen Seminarbesuchen. Die gesetzlich verpflichtende Weiterbildung für Ziviltechniker ist in Diskussion.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte alle Aufgaben, für die man sich entscheidet, mit großem Einsatz angehen. In der heutigen Leistungsgesellschaft muß man sich ständig weiterentwickeln, wenn man sich von anderen abheben will. Trotzdem würde ich mir wünschen, daß soziale Komponenten im Berufsleben stärker berücksichtigt würden.
Ihr Lebensmotto?
Möglichst offen durch das Leben gehen.

Ehrungen

1994 Umweltschutzpreis des Landes Oberösterreich.

Mitgliedschaften

Alpenverein, ÖIAV, EAMDC (Erster Anziger Mutiger Drahtesel Club Oberösterreich).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Lukas Beurle:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Grimm
Blauberger
Bockelt
Mattl
Scharizer-Würl

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 18 Mai 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.