Über Club-Carriere

Club-Carriere ist die weltweit größte sozialpsychologische Studie zum Thema "Parameter und Faktoren des Erfolgs". Seit 1997 wurden über 40.000 Interviews persönlich geführt und ausgewertet. Die Analyse kann auf diesem Portal www.club-carriere.com kostenlos eingesehen werden und ist für junge Talente, aber auch für Karriere-Suchende als Orientierung für Ihren Weg zum individuellen Erfolg gedacht.
Die derzeit über 75.000 Besucher pro Monat sorgen zudem dafür, dass die Persönlichkeiten, deren Interviews veröffentlicht wurden, einen massiven PR-Nutzen genießen.


By default, the available module positions are offcanvas-a and offcanvas-b but you can add as many module positions as you want from the Layout Manager.You can also add the hidden-phone module class suffix to your modules so they do not appear in the Offcanvas Section when the site is loaded on a mobile device.

1 2 3 4 5 6 7

CB Login

Krzysztof Rutkowski

Krzysztof Rutkowski
Inhaber, Geschäftsführer
Detektivbüro "Rutkowski".
00895 Warsziawa, Biala Nr. 4. Büro Rutkowski: 1210 Wien, Jedlersdorfer Straße 99/28/1
Detektiv
Berater / Sonstiges
06/04/1960
Vera (1990)
Teresin / Polen
Verheiratet mit Anna, Dolmetscherin für Deutsch und Polnisch
Berater
Arbeit, Reisen
Zur Karriere von Krzysztof Rutkowski

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Elternhaus war für mich enorm prägend: Mein Vater war Polizist, das Kommissariat war in unserem Haus untergebracht und ich wuchs unter Polizisten auf. So war mein Berufsweg bereits vorgezeichnet. Als in Polen 1981 das Kriegsrecht verhängt wurde, war ich 21 Jahre alt und selbst bereits Polizist. 1988 ging ich zur ersten privaten polnischen Firma namens SEKURITAS, die sich mit Personen- und Eigentumsschutz beschäftigte und für die ich als Vertreter nach Wien kam. Meine Hauptaufgabe war es, gestohlene Autos wieder zu beschaffen. 1988 lernte ich in Graz meine Frau kennen, die für meinen weiteren Erfolg bestimmend war. Mit meiner Frau gründete ich 1990 in Warschau mein eigenes Unternehmen, das sich ebenfalls mit dem Aufspüren gestohlener Fahrzeuge beschäftigte. 1993 gründeten wir die E.V.I Rutkowski OEG in Wien, zu diesem Zeitpunkt beauftragten uns bereits weit über 70 Versicherungen aus aller Welt mit dem Aufspüren gestohlener Fahrzeuge. Während ich im Außendienst unterwegs bin, bildet meine Gattin die Brücke zu den Behörden aus Ost- und Westeuropa, Polizeidienststellen, Grenzstellen, Zoll, Versicherungen und Kunden. Für unsere Fahndungen entwickelten wir ein eigenes Computersystem. Nachdem wir die Problematik der offenen Grenzen erkannten, wurde unser Unternehmen schnell international bekannt und heute sind wir weltweit tätig, egal ob in Ost- oder Westeuropa, Nordafrika oder Südamerika.
Zum Erfolg von Krzysztof Rutkowski
Was ist für Sie Erfolg? Hilfesuchenden das zu geben, was sie von mir erwarten. Mehr zu bewirken als andere.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Meine Fähigkeit vorauszudenken und anhand weniger Anzeichen Entwicklungen voraussehen zu können; Lust an der Arbeit und Konsequenz.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich konnte viel Gutes bewirken, auf anstehende Sicherheitsprobleme aufmerksam machen, Defizite aufzeigen und Neues bewegen. Dafür bekomme ich auch viel Dankbarkeit und Anerkennung, viele Menschen identifizieren sich mit mir und meinen Werten. Man sieht mich als positiven Helden, weil ich mir kein Blatt vor den Mund nehme und über negative Dinge wie Korruption, die sonst gerne unter den Teppich gekehrt werden, laut rede.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Wesentlich war die Gründung meines eigenen Unternehmens. Entscheidend war, daß ich mich zuerst auf Autodiebstahl spezialisierte, ein Thema bei dem die Behörden machtlos waren, und das niemand angreifen wollte. Heute bearbeite ich die ganz großen Kriminalfälle wie Auftragsmorde, Erpressung, Menschenhandel, Großbetrug, Drogen oder Kidnapping. Wie erkannten Sie Ihre Chancen? Durch Gespür, Beobachtung, aus der Erfahrung und durch Voraussehen der Situation. Bereits bei der Polizei konnte ich mir ein Bild davon machen, da ich sah, welche Anzeigen eingingen. Damals waren nur die kapitalistischen Ausländer von Diebstählen betroffen, ich konnte mir aber leicht ausmalen, daß auch Polen beziehungsweise ausländische Unternehmen in Polen Firmen gründen und zu Reichtum gelangen würden, die leicht Zielscheibe für Verbrecher werden würden. Auf diese Zukunft machte ich bereits frühzeitig aufmerksam.Was ist für Erfolg hinderlich? Passivität und mangelnde Phantasie.Welche Rolle spielt Ihr Umfeld für Ihren Erfolg? Ein stabiles, ruhiges Familienleben ist mir sehr wichtig. Ich bin sehr harmoniebedürftig und brauche familiäre Unterstützung. Fehlt sie, kann ich nicht erfolgreich sein. Meine Mitarbeiter müssen loyal und unbestechlich sein und wissen, wofür sie arbeiten. Dieser Beruf setzt Teamarbeit voraus und baut auf gegenseitigem Vertrauen auf. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Unbestechlichkeit, Loyalität und fachliche Qualifikation sind für mich die wesentlichsten Kriterien um mit jemandem zusammenzuarbeiten. 99 Prozent meiner Mitarbeiter sind ehemalige Polizisten.Wie motivieren Sie Mitarbeiter? Meine Mitarbeiter müssen ihren Beruf leidenschaftlich machen und stolz darauf sein, für dieses Unternehmen zu arbeiten. Von hunderten Bewerbern werden nur ganz wenige ausgewählt. Ich motiviere meine Mitarbeiter weiters durch meine eigene Einsatzbereitschaft und ständige Anwesenheit.Was bedeuten für Sie Niederlagen? Niederlagen bedeuten für mich persönliche Enttäuschungen, eine wirkliche Niederlage erlebe ich, wenn ich belogen, oder von einem Menschen, dem ich vertraue, hintergangen werde.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meinen derzeitigen hohen Standard auch weiterhin zu halten.
Haben Sie Vorbilder?
Mein virtuelles Vorbild ist die Filmfigur des Corrado Catani aus der TV-Serie Allein gegen die Mafia.
Ihr Lebensmotto?
Es ist besser, für das was man ist, gehaßt zu werden, als geliebt zu werden, für das was man nicht ist.
Krzysztof Rutkowski
„Detektiv“, zwölfteiliger Dokumentarfilm über meine Arbeit (dafür begleitete mich das Kamerateam ein Jahr lang bei meinen spektakulärsten Fällen); Schauspieler im Film "Sukces", ca. 600 Reportagen über meine Arbeit von TV-Teams aus der ganzen Welt, die laufend gedreht und von zahlreichen internationalen TV-Stationen wie RTL, CNN, etc. ausgestrahlt werden, Konsulent bei Filmen ("Tatort"-Folgen, "Polski Crash"), weiters erschienen über mich zahlreiche Dokumentationen von Printmedien und im TV, Biographisches Buch: "Detektiv", 2001, erschienen im Verlag HAKUS in Polen. Seit Herbst 2001 bin ich Abgeordneter des polnischen Parlaments.
W.A.D. World Association of Detektives (als einziger Detektiv aus dem ehemaligen Ostblock).

Neueste Interviews

Mag. Andreas Valsky LL.M.

Mag. Andreas Valsky LL.M.

Sabine Ransböck MBA, CSU

Sabine Ransböck MBA, CSU

DI Thomas Wagner
   

DI Thomas Wagner

   

Dr Raphael Holzinger   

Dr Raphael Holzinger

   

Mag. Katalin-Andrea Griessmair-Farkas   

Mag. Katalin-Andrea Griessmair-Farkas
   

Dominik Sengwein BSc, MA   

Dominik Sengwein BSc, MA
   

Mag. Marion Weinberger-Fritz   

Mag. Marion Weinberger-Fritz
   

Mag. Susanne Dachgruber-Wanner   

Mag. Susanne Dachgruber-Wanner
   

Dr. Robert Löw     

Dr. Robert Löw
  
   

Michael Widschwendter MBA    

Michael Widschwendter MBA
    

Mag. Tina Schrettner

Mag. Tina Schrettner

Dr. Anton Bondi de Antoni

Dr. Anton Bondi de Antoni

Mag. Katharina Braunsteiner-Leeb

Mag. Katharina Braunsteiner-Leeb

Ing. Markus Korunek    

Ing. Markus Korunek
    

Mag. Tatjana Polivanova-Rosenau

Mag. Tatjana Polivanova-Rosenau

Mag. Dieter Freund, MBA   

Mag. Dieter Freund, MBA
   

Mag. Reinhard Pachner   

Mag. Reinhard Pachner
   

Walter Bostelmann   

Walter Bostelmann
   

Prof DI Clemens Resch   

Prof DI Clemens Resch
   

Philipp Thaurer   

Philipp Thaurer
   

MMAg. Dr. Alexandra Müller-Stingl   

MMAg. Dr. Alexandra Müller-Stingl
   

DI Berthold Kren   

DI Berthold Kren
   

Mag Fink-Ronald   

Mag Fink-Ronald
   

Alexander Poindl   

Alexander Poindl
   

Christian Voith   

Christian Voith
   

Christian Andreas Neumann   

Christian Andreas Neumann
   

Stephanie Poller   

Stephanie Poller
   

Daniela Tarra   

Daniela Tarra
   

Christoph Nemetschke B.A.   

Christoph Nemetschke B.A.
   

Christoph Guserl   

Christoph Guserl
   

Dr Rudolf Hopfgartner   

Dr Rudolf Hopfgartner
   

Mag. Joachim Trauner, MBA   

Mag. Joachim Trauner, MBA
   

Mag. Katja Reichl   

Mag. Katja Reichl
   

Veronika Czipin Deàk, MBA   

Veronika Czipin Deàk, MBA
   

Kurt Kalla   

Kurt Kalla
   

DI Mag Ing Michael Toth   

DI Mag Ing Michael Toth
   

Baumeister DI Josef-Dieter Deix   

Baumeister DI Josef-Dieter Deix
   

Robert Kaup   

Robert Kaup
   

Mag. Dörr Petra   

Mag. Dörr Petra
   

Dipl.-Ing. Dr. Bernhard Wittmann   

Dipl.-Ing. Dr. Bernhard Wittmann
   

Mag. Margherita Kern   

Mag. Margherita Kern
   

DI René Forsthuber   

DI René Forsthuber
   

Ante Banovac MBA   

Ante Banovac MBA
   

 Ing. Michael Adamik   

Ing. Michael Adamik
   

Mag. Wolfgang Lutzky   

Mag. Wolfgang Lutzky
   

Ing. Kurt Göppner   

Ing. Kurt Göppner
   

Mag. Regina Sturm-Lenhart   

Mag. Regina Sturm-Lenhart
   

Mag. Michaela Hebein MLs.   

Mag. Michaela Hebein MLs.
   

DI Diethart Weiss   

DI Diethart Weiss
   

DI Martin Johann Böck   

DI Martin Johann Böck
   

Ing. Gerda Chalupa, KommR.   

Ing. Gerda Chalupa, KommR.
   

Mag. Florian Löschenberger   

Mag. Florian Löschenberger
   

Meistgelesene

Dr. Eva Walderdorff   

Dr. Eva Walderdorff
   

Mag. Gabriela Fischer   

Mag. Gabriela Fischer
   

Mag. Dr. Philipp Harmer, LL.M.    

Mag. Dr. Philipp Harmer, LL.M.
    

Leo Hillinger   

Leo Hillinger
   

Peter Nidetzky   

Peter Nidetzky
   

KommR. Dipl.-Kfm. Elisabeth Gürtler   

KommR. Dipl.-Kfm. Elisabeth Gürtler
   

OA Dr. Martin Leixnering   

OA Dr. Martin Leixnering
   

Dr. Agnes Husslein-Arco   

Dr. Agnes Husslein-Arco
   

Dipl.-Ing. Alain Francois de Krassny

Dipl.-Ing. Alain Francois de Krassny

Alfred Großschopf   

Alfred Großschopf
   

Dr. Antonella Mei-Pochtler   

Dr. Antonella Mei-Pochtler
   

Dr. Peter Philipp   

Dr. Peter Philipp
   

Mag. (FH) Robert Jung   

Mag. (FH) Robert Jung
   

Dr. Astrid Zimmermann   

Dr. Astrid Zimmermann
   

Nikola Fechter, BA AAS   

Nikola Fechter, BA AAS
   

Ching-Son Ho   

Ching-Son Ho
   

Wolfgang Meilinger   

Wolfgang Meilinger
   

Philipp Daniel Weck   

Philipp Daniel Weck
   

Hans und Georg Bundy   

Hans und Georg Bundy
   

Albert Trummer   

Albert Trummer
   

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Zitate aus Club-Carriere

Zitate überdauern Jahrhunderte, helfen über schwierige Momente hinweg, leiten den Weg, zaubern manchmal ein Lächeln auf unsere Gesichter und zwingen uns oft nachzudenken. Hier ein kleiner Auszug aus tausenden Interviews.

„Bewahre deine Eigenständigkeit, mache deine Musik, vielleicht kommt der Trend, der deine Musik gefragt sein lässt.“ (Udo Jürgens - siehe Bockelmann)
Prof. Udo Jürgens
Sänger, Komponist, Musiker
„Erfolg ist kontinuierliches Wachstum. Man ist nicht besser als andere, sondern einfach nur anders. Für das Wachstum eines Baumes mit 5 Blättern, der nach 7 Blättern strebt, ist der Baum nebenan mit 10.000 Blättern völlig unerheblich.“
Prof. Samy Molcho
Pantomime
„Erfolg hat nichts mit Geld, Ruhm oder Macht zu tun, sondern zeigt sich in der eigenen Lebensfreude.“
Franco D´Alonzo
Gastronom
„Erfolg ist für mich etwas höchst Verdächtiges, das von den wesentlichen Dingen und von der Menschlichkeit ablenkt.“
DDr. Günther Nenning
Journalist

Weitere Dienstleistungen

Nutzen Sie auch weitere Dienstleistungen von Club-Carriere. Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Job-Börse

Gratis-Job-Börse für Club-Carriere-Persönlichkeiten. Finden Sie in diesen schwierigen Zeiten die richtigen Mitarbeiter:innen. Stellengesuche sind für Leser ebenfalls gratis.
Jobs und Mitarbeiter

Copywriting

Gönnen Sie Ihrer Website, Ihren Unterlagen, Ihren Mails - kurz gesagt Ihrem gesamten Unternehmen perfekte Texte. Texte, die mehr verkaufen und Ihr Unternehmen würdig nach außen hin vertreten. Das Team um Club-Carriere ist dafür Ihr richtiger Partner.
Exterior Design

Keynote-Speaker gefällig?

Finden Sie den richtigen Key-Note-Speaker für Ihre Veranstaltung bei Club-Carriere. Wir suchen für Sie die/den Richtige/n. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.