Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
Koban Südvers
141623

 

* Helmut Lorenz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Waldgasthof "Zur Martinsklause" Irmgard Binder
2130 Mistelbach, Obere Siedlungsstraße 1A
Koch
Speiselokale
4
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Lorenz
08.07.1958
Wien
Gertrude und Maximilian
David (1981), Cindy (1983) und Anna (1994)
Verheiratet mit Irmgard
Großvater väterlicherseits, von Beruf Architekt, war Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums. Großvater mütterlicherseits war der Widerstandskämpfer Karl Burian, der hingerichtet wurde
Kochen, Malen, Garten

Service

Helmut Lorenz
Werbung

Lorenz

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Lorenz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Aufgewachsen in einer gutbürgerlichen Familie - mein Vater war Berufsoffizier, meine Mutter Staatsoperntänzerin - blieb ich nach der Matura als EDV-Spezialist beim Bundesheer. 1995 mußte ich krankheitshalber den Dienst beenden und leiser treten. Ich erwarb in Gaweinstal im Weinviertel einen Bauernhof, züchtete Rentiere und war zwischenzeitlich bei einer Immobilienzeitschrift als Lokalredakteur beschäftigt. In weiterer Folge war ich als Planer und Verkäufer in der Blauen Lagune, dem Fertighauszentrum im Süden Wiens, und später als Koch und Kellner tätig. Ich machte mich schließlich im Gastgewerbe selbständig, und seit 2004 leite ich nun den Waldgasthof Zur Martinsklause in Mistelbach mit dem Schwerpunkt auf bodenständiger Küche.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Lorenz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg beginnt für mich im kleinen, indem ich Freude erlebe. Wenn ich ein zufriedenes, ausgeglichenes Leben führe, stellt sich der berufliche Erfolg automatisch ein - auch weil ich mich dann voll und ganz auf diesen konzentrieren kann. Meine gesunden Kinder machen mich ebenfalls stolz und zufrieden.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Konsequenz und Beharrlichkeit zählen für mich zu den Faktoren, die notwendig sind, um Erfolg zu erzielen. Mein Umfeld muß wissen, woran es ist, und ich muß selbst von dem Produkt, das ich verkaufe, überzeugt sein. Bei meinen bisherigen beruflichen Tätigkeiten hatte ich immer einen Blick für die Bedürfnisse des Kunden - auch heute noch. Sollte ein Kunde einmal nicht zufrieden sein, so kredenze ich ein Stamperl als Wiedergutmachung, und das Problem ist aus der Welt. Zu meinem eigenen Wohlbefinden hat beigetragen, daß ich mein Gewicht drastisch reduziert und das Rauchen aufgegeben habe. Seither war ich nicht mehr krank. Mein positives Denken - ich sende positive Gedanken aus, die zu mir zurückkommen - hat schon vieles bewirkt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Der letzte Winter war besonders lang, sodaß ich jetzt mit Einbußen zu kämpfen habe. Bei den alltäglichen Problemen habe ich gelernt, zu improvisieren und ruhig zu bleiben.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ja, meine Großmutter mütterlicherseits hat mich sehr geprägt. Sie war Zeichenprofessorin und eine starke Persönlichkeit und mußte ihr Leben alleine mit den Kindern meistern, nachdem mein Großvater, der Widerstandskämpfer Karl Burian, gegen Ende des Zweiten Weltkrieges hingerichtet worden war. Trotz großer körperlicher Schmerzen war sie lebensfroh und ist als zufriedener und gottgläubiger Mensch 98 Jahre alt geworden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich bin der Meinung, daß alle Schwierigkeiten gelöst werden können - allein der Wille muß vorhanden sein. Wichtig ist, ein guter Zuhörer zu sein.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bemühe mich sehr, meine Partnerin stets zu unterstützen. Mithilfe bei der Hausarbeit ist für mich selbstverständlich.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich lege Wert auf ein gepflegtes Äußeres und Freundlichkeit. Bei der Auswahl meiner Mitarbeiter folge ich meinem Gefühl. Das sichere Auftreten meiner zuletzt eingestellten Kraft freut mich, inzwischen wird sie schon vielseitig eingesetzt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche, mit gutem Beispiel voranzugehen und bin meinen Mitarbeitern gegenüber auch ehrlich. Ich beschäftige erstklassiges Personal, es ist äußerst freundlich und versteht es, auf die Gäste zuzugehen und sie gut zu beraten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Vereinbarkeit dieser beiden Bereiche ist schwierig, wobei ich es für problematisch halte, daß man einerseits vom Staat ermutigt wird, sich selbständig zu machen, andererseits dann völlig alleine gelassen wird und kein Sicherheitsnetz mehr hinter sich hat. Einen guten Steuerberater zu finden ist auch ein schwieriges Unterfangen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich bilde mich kontinuierlich weiter, indem ich mich mit Fachlektüre beschäftige und Kochbücher studiere. Daraus hole ich mir die Ideen, die ich vorweg selbst ausprobiere, und dann entscheide, ob sie für mich vorteilhaft sind.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich rate, ein vernünftiges, ausgeglichenes Leben zu führen und sich von Anfang an um seine Pensionsvorsorge zu kümmern. Der gewählte Beruf sollte Spaß machen, auch sollte man sich seine Lebens- und Finanzplanung reiflich überlegen. Eine Familie kann heute nur mehr erhalten werden, wenn beide Partner arbeiten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte weiterhin meine Ideen verwirklichen, denn eine Idee ist nur dann gut, wenn man sie verwirklicht. Ich hatte das Glück, daß alle meine Wünsche eingetroffen sind. Ich träume von einem Reiterhotel, um wieder meinem Titel „Trapper“ gerecht zu werden - schon meinen Kindern konnte ich das Überleben in freier Natur vermitteln.

Publikationen

Konzept für Thermendorf und Westernstadt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Lorenz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Stern
Gradwohl
Haunschmidt
Poscher
Caspers

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

 

Veröffentlichte Interviews

20931

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 17 September 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.